Am 18.05. trafen sich 9 Kameraden von der 2. Mannschaft um gemeinsam den Rundenabschluss zu feiern. Um 11 Uhr ging es los mit Flammenkuchen bei Marco Eckert. Danach wartete schon ein Planwagen auf die Truppe, mit dem Fahrer Karl-Heinz Männle. Von dort ging die Fahrt los durch die Natur. Nach etlichen weiteren Stationen, wurde im Gasthaus Kreuz in Ebersweier der Abschluss eines gelungenen Tages begossen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen